Magdeburg,

08.09. Auftakt für Initiative zu Demokratie und Weltoffenheit


08.09. Haseloff und Grimm-Benne bei Neuauftakt des Landesprogramms für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit +++ Gutachten zur Bewertung des Naturschutzgebietes bei Schiercke +++ CDU Spitzenpolitiker stellte sich den Wählern +++ Tipps für das Wochenende

Macht und Pracht“
Tag des offenen Denkmals am 10. September:

Der Tag des offenen Denkmals findet am kommenden Sonntag, den 10. September, bundesweit zum 25. Mal statt und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Macht und Pracht“. Auch in Magdeburg warten auf die Besucherinnen und Besucher an diesem Tag zahlreiche Gebäude und Einrichtungen, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.
Insgesamt stehen in der Landeshauptstadt 16 historische Bauten und Denkmäler für interessierte Magdeburgerinnen und Magdeburger sowie Gäste der Stadt offen.

 

Dazu gehört unter anderem das Opernhaus am Universitätsplatz, durch das um 12.00 Uhr geführt wird. Die dazu kostenlosen Karten sind nur vorab bis zum 9. September an der Theaterkasse erhältlich. Zudem können das Technikmuseum in der Dodendorfer Straße von 10.00 bis 17.00 Uhr sowie das Gesellschaftshaus in der Schönebecker Straße von 14.00 bis 18.00 Uhr besichtigt werden. In Letzterem werden um 14.15 und 16.15 Uhr Führungen angeboten.
Das Infozentrum zur Straße der Romanik am Domplatz ist ab 10.00 Uhr für Besucher geöffnet und bietet um 11.00 und 14.00 Uhr Führungen an. Dort kann zudem bis 16.00 Uhr die Ausstellung zur Straße der Romanik besichtigt werden. Ebenfalls in der Altstadt können Interessierte um 10.00 und 14.00 Uhr an Führungen entlang der Nordfront der ehemaligen Festung Magdeburg zwischen Geschwister-Scholl-Park und Lukasklause teilnehmen. Auch der Alte Markt und das Domviertel sind jeweils um 10.00 und 14.00 Uhr Mittelpunkt einer Führung. Interessierte können sich dazu in der Touristinformation im Breiten Weg informieren.
Der Elbseitenradschleppdampfer „Württemberg“ am Heinrich-Heine-Platz ist von 11.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Jeweils um 11.00 und 14.00 Uhr werden einstündige Führungen angeboten sowie um 12.30 Uhr eine Dia-Show zur Geschichte des Museumsdampfers. Der Eintritt dazu ist für Kinder kostenlos. Erwachsene zahlen einen Euro.
Die Festungsanlage Ravelin in der Maybachstraße ist von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Dort werden die Dauerausstellung „Festung Magdeburg und Notwohnung nach 1945“ und die Sonderausstellung „Jüdische Soldaten Magdeburgs im I. Weltkrieg“ gezeigt. Zudem führen Vereinsmitglieder um 11.00, 13.00, 15.00 und 17.00 Uhr durch die Festungsanlage.
In den einzelnen Stadtteilen können das historische Gärtnerhaus im Herrenkrug um 15.00 Uhr, der GCM Golfclub Magdeburg e. V. von 10.00 bis 18.00 Uhr sowie die Beims-Siedlung von 11.00 bis 16.00 Uhr besichtigt werden. Treffpunkt für die Führungen durch die Siedlung ist der Beimsplatz 5. Daneben ist an diesem Tag die Kirche St. Nicolai in der Magdeburger Neustadt von 12.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Und die Kirche St. Gertraud in Salbke lädt um 15.00 Uhr zu einem Auftritt des Frauenchors cantare et vivere e.V. ein.
Die Mehrzahl der an diesem Tag geöffneten Kulturdenkmale stehen für einen gemeinschaftlichen Erfolg auf der Basis eines partnerschaftlichen Zusammenwirkens von beispielsweise Vereinen, Bürgerinitiativen, Eigentümern, Nutzern, Planern, Restauratoren, Denkmalpflegern, Handwerkern und Fördermittelgebern. Nur durch dieses Zusammenspiel gelingt es zunehmend, historische Bauten und Ensembles nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten zu erhalten, zu pflegen und instandzusetzen. Besucherinnen und Besucher können sich hierzu sowie zu neuen Initiativen für sanierungsbedürftige Kulturdenkmale an den jeweiligen Denkmälern und bei den Führungen informieren.
Ausführlichere Information zu den offenen Kulturdenkmälern in Magdeburg und das bundesweite Programm sind im Internet unter www.tag-des-offenen-denkmals.de oder in der mobilen App zu finden.
 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


02.11. Reimen ohne zu schleimen

02.11. Reimen ohne zu schleimen +++ Telemannpreisträger 2018 vorgestellt +++ Neues Programm von Lothar... [zum Beitrag]

07.11. Mehr Geld für Elektroautos

07.11. Mehr Geld für Elektroautos +++ 1800 Pädagogische Mitarbeiter für Grundschulen ab 2019 +++ Fußball:... [zum Beitrag]

24.10. Landesgrüne mit...

24.10. Landesgrüne mit bundespolitischem Wunschzettel +++ DRK Landeskonferenz tagte in Magdeburg +++... [zum Beitrag]

10.11. Berlin - Transit - Marienborn

10.11. Berlin - Transit - Marienborn, Ausstellung im Landtag +++ Zweimalschön sammelt für Moldavien +++... [zum Beitrag]

26.10. Was steht im Wald? Ein Hirsch!

26.10. Schweißertag +++ Hirschbrunft in Burg +++ Armwrestling in der Spielbank +++ MSV90 Ringen +++... [zum Beitrag]

13.11 Lothar Kreyssig Friedenspreis...

13.11 Lothar Kreyssig Friedenspreis an Dr. Theo Mechtenberg verliehen +++ Waldzustandsbericht vorgestellt... [zum Beitrag]

25.10. Bilanzen, Bilanzen, Bilanzen...

25.10 Bilanz zum Lutherjahr und zur Lutherdekade +++ Bilanz zur Wirtschaftlichen Entwicklung im IHK... [zum Beitrag]

30.10. Luther spezial Teil 1

30.10. Luther spezial Teil 1 [zum Beitrag]

16.11. Weihnachtssingen im Stadion

16.11. Weihnachtssingen im Stadion +++ Radrennfahrer gedenken früherer Erfolge und verstorbener Kollegen... [zum Beitrag]